Liebe Interessierte,

 

Fußball zählt zur beliebtesten Sportart in Deutschland und kann zur Selbstentfaltung, gesellschaftlichen Teilhabe und zur Überwindung traditioneller Stereotypen beitragen. Trotz dieses Potenzials ist Fußball immer noch eine männliche Domäne, weil sich auch hier traditionelle Geschlechterstereotype widerspiegeln.

Wir finden, es ist Zeit für ein Fußballturnier für Frauen, Lesben, trans*- und inter*Personen und alle, die sich als Frauen* identifizieren. Ein Turnier, an dem Fußballunerfahrene sowie Hobby- und Profifußballerinnen* gleichermaßen teilnehmen können. Denn: Bolzen ist für alle da!

 

Hiermit laden wir herzlich zum ersten Kickerinnen*Cup in Dresden ein, um mit uns zu kicken und gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen.

 

Wann: 27.06.2020

Wo: Auf dem Gelände von SC Borea Dresden e.V., Jägerpark 12, 01099 Dresden.

 

Unser Ziel ist es, einen Raum zum Kennenlernen und für Austausch zu schaffen, der unseren Werten, aktivem Eintreten für Inklusion, gegen Rassismus und gegen Sexismus entspricht. Wichtig ist uns daher ein freundlicher, offener und wertschätzender Umgang miteinander.

 

Zudem bitten wir um Fehlerfreundlichkeit. Damit ist gemeint, dass bei diesem ersten Turnier nicht alles perfekt sein wird, obwohl wir uns sehr darum bemühen ☺ Aber wir sind lernfähig und freuen uns über Anregungen, Hinweise und noch mehr über eure Unterstützung. Schreibt uns an: kickerinnen@posteo.de