Fach- und Projektberatung

Die Fach- und Koordinierungsstelle berät Einrichtungen und Fachkräfte der Dresdner Kinder- und Jugendhilfe, FachAG´s sowie interessierte Einzelpersonen aus Politik und Wissenschaft.

 

Fragestellungen können sein:

  • Wie können wir Mädchen* und/oder Jungen* mit geschlechtersensiblen Angebote besser erreichen?
  • Wie können wir unsere Angebote, Maßnahmen und/ oder unsere Organisation geschlechtergerecht gestalten?

Darüber hinaus bieten wir Fachgespräche zu unterschiedlichen Themenbereichen an:

  • Essstörungen
  • sexualisierte Gewalt / sexueller Missbrauch
  • selbstverletzendes Verhalten

Die Beratung erfolgt je nach Wunsch in der Fach- und Koordinierungsstelle oder in Ihrer Einrichtung. Die Fachberatung orientiert sich an Ihren spezifischen Interessen und Bedarfen; ggf. unterstützen wir Sie bei der Suche nach Expert*innen, Referent*innen und weiterführenden Vernetzungszusammenhängen.


Vermittlung von Referent*innen

Wir sind Ansprechpartnerinnen für spezifische Lebenslagen von Mädchen* und jungen Frauen* und verfügen zudem über einen Pool an Referent*innen. Auf Anfrage vermitteln wir Ihnen Expert*innen, die Angebote mit und für Mädchen* und junge Frauen* u.a. zu folgenden Themen gestalten:

  • Berufsorientierung und Lebensplanung
  • Gesundheit
  • Identität
  • Übergang von Schule zu Beruf/Ausbildung/Studium
  • Jugendkulturen, Freizeit und Freizeitverhalten
  • Sexualität und sexuelle Orientierung
  • Gewaltprävention, Gewalterfahrungen
  • Migration und/oder Fluchterfahrungen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Erwerbslosigkeit