Veranstaltungen

Fachgesprächsreihe: Mädchen* und junge Frauen* im Fokus

Die Lebenslagen von Mädchen* und jungen Frauen* sind vielfältig, dennoch wirken geschlechtsspezifische Zuschreibungen sogenannter weiblicher Bedürfnisse, Eigenschaften und Verhaltensweisen weiterhin in allen Lebensbereichen. Aber nicht nur die Kategorie „Geschlecht“ beeinflusst, vielmehr wirken verschiedene Faktoren wie bspw. Klasse, Rassismuserfahrungen, Behinderung oder sexuelle Orientierung zusammen. In diesem Spannungsfeld wachsen Mädchen* auf und sollen ihren Weg finden und gehen.

 

Die Fach- und Koordinierungsstelle für die Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* unterstützt Fachkräfte in der Umsetzung von Geschlechtergerechtigkeit als Querschnittthema sowie bei der Weiterentwicklung ihrer Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen*.

 

Mit der Fachgesprächsreihe greifen wir Themen aus der Praxis auf und organisieren Möglichkeiten zur Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Lebens- und Bedarfslagen von Mädchen* und jungen Frauen*.

 
Zielgruppe: Fachkräfte, die mit Mädchen* und jungen Frauen* arbeiten

Datum | Zeit:

Fachgespräch 1     Mädchen* und junge Frauen mit FAS  17.05.2019 | 09:30-14:00 Uhr

Fachgespräch 2    Mädchen* und junge Frauen* mit Handicap 29.11.2019 | 9:30 - 14:00 Uhr

Fachgespräch 3    Mädchen* und junge Frauen* im Sport 06.03.2020 | 9:30 - 14:00 Uhr

 

Ort: KJH EMMERS, Bürgerstraße 68, 01127 Dresden- Pieschen

Teilnahmebeitrag: 10 Euro pro Veranstaltung

 

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Bitte nutzen Sie unbedingt unser nachstehendes Formular.

Download
Flyer-Gesprächsreihe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 671.4 KB
Download
Anmeldung mit DSGVO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.1 KB